Archiv
13.07.2010, 15:01 Uhr
Uhlenberg ist neuer Landtagspräsident

Der neue Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen heißt Eckhard Uhlenberg (CDU). Der 62-jährige Landwirt erhielt in der von Edgar Moron geleiteten Plenarsitzung in geheimer Wahl 158 Stimmen von 181 anwesenden Abgeordneten. 9 Abgeordnete stimmten mit Nein; 14 Abgeordnete enthielten sich der Stimme.

Uhlenberg, Minister für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz von 2005 bis 2010, gehörte dem Landtag NRW von 1980 bis 1985 und von 1990 durchgehend bis heute als Abgeordneter an. Er ist damit der dienstälteste Abgeordnete des NRW-Parlaments. Bei der Landtagswahl am 9. Mai 2010 hatte Uhlenberg im Wahlkreis Soest I mit einem Stimmenanteil von 48,8 Prozent sein Mandat direkt erworben.

In seiner Ansprache vor dem Plenum dankte der frisch gewählte Landtagspräsident für das Vertrauen des Hauses. Er wolle ein Präsident aller Abgeordneten sein und baue auf die Unterstützung und auf aufrichtige Zusammenarbeit. Uhlenberg lobte die Arbeit des Präsidiums der vergangenen Wahlperiode, namentlich Regina van Dinther und Edgar Moron, und hob das jugendpolitische Engagement hervor, das er gerne fortsetzen werde.

Der neue Landtagspräsident ging auf das schwierige Wahlergebnis des 9. Mai ein. Die Entscheidung der Wählerinnen und Wähler erfordere Kreativität. Die neuen Abgeordneten des Landtags NRW ermunterte Uhlenberg, mit Mut und frischen Ideen an die gestellten Aufgaben heranzugehen. Mit der Wahlmüdigkeit werde er sich nicht abfinden, die Demokratie sei ein Geschenk. Er wolle für den Landtag werben und im Parlament Raum für frische Debatten schaffen. Das NRW-Parlament müsse sich die Aufgabe stellen, wie erreichen wir alle Generationen und soziale Gruppen. Die Abgeordneten des Landtags NRW würden 18 Millionen Menschen vertreten, sie seien zwar Mitglieder der politischen Parteien, ihre Arbeit jedoch müssten sie am Landeswohl messen lassen.

Quelle: www.landtag.nrw.de

Zusatzinformationen zum Download
aktualisiert von Guido Niermann, 27.08.2010, 14:26 Uhr